Verbotene Liebe Folge 4377 am Freitag, 11.10.2013

Verbotene Liebe Folge 4377 am Freitag, 11.10.2013

0
TEILEN

Verbotene Liebe Vorschau für Freitag: Nach der Beerdigung kommt es zwischen Martha und Juri zu einem Kuss. Emilio ist im Burritowagen eingesperrt. Nach ihrem Kuss suchen Bella und Andi das Gespräch zueinander.

Martha ist dankbar, dass Juri ihr auf Viktorias Beerdigung beigestanden hat. Als die beiden sich verabschieden, kommt es zu einem Kuss – aus dem Martha sich überfordert entzieht. Doch die Gedanken an Juri lassen sie nicht los und so sucht sie die Aussprache mit ihm. Diese endet in heftiger Leidenschaft. Doch als Juri aufwacht, ist Martha verschwunden…

Kim ist Emilio sehr dankbar, dass er seit Viktorias Tod an ihrer Seite steht. Auch Emilio fühlt sich Kim wieder nah. Als er jedoch plötzlich verschwunden ist, glaubt sie traurig, dass die Annäherung nur der Ausnahmesituation geschuldet war. Doch Emilio wollte nur ihre Eheringe holen – und wird dabei aus Versehen im Burritowagen eingeschlossen. Während Kim von Thomas überzeugt wird, nicht aufzugeben und um Emilios Liebe zu kämpfen, versucht Emilio verzweifelt, sich zu befreien…

Andis und Bellas Kuss wird gestört, als Olli bei der Betreuung von Maximilian und Tommy um Hilfe bittet. Als Olli auch noch ins “No Limits“ muss und Andi und Bella sich allein um die Babys kümmern sollen, haben sie keine Gelegenheit, über ihren Kuss zu sprechen. Erst viel später, als die Freunde mit Dana im “No Limits“ sind, ergreift Andi die Initiative und die beiden sprechen sich aus. (Text: ARD)