Verbotene Liebe Folge 4390 am Donnerstag, 31.10.2013

Verbotene Liebe Folge 4390 am Donnerstag, 31.10.2013

0
TEILEN

Verbotene Liebe Vorschau für Donnerstag: Sebastian und Ansgar weihen tristan in ihre Intrige gegen Alexa ein. Wagt Martha den Sprung in die Selbstständigkeit? Jessica organisiert ein Doppeldate mit Ricardo und Dana.

Sebastian hat sich auf Ansgars Intrigenplan gegen Alexa eingelassen und kann nun leichter akzeptieren, dass sie für kurze Zeit Geschäftsführerin von “LCL“ ist. Zudem installieren sie eine Doppelspitze: Tristan soll “LCL“ an Alexas Seite führen. Doch dafür verlangt er von Sebastian, ins Vertrauen gezogen zu werden. Und so weiht Sebastian Tristan in alle Pläne ein. Jetzt liegt das Schicksal der Familie in Tristans Hand! Aber wird dieser sich überhaupt auf die Seite seiner Familie schlagen?

Martha glaubt mit der versehentlichen Kündigung bei “LCL“ den größten Fehler ihres Lebens begangen zu haben. Sie geht zu Alexa, um ihre Kündigung zurückzunehmen. Doch die setzt noch eine Demütigung oben drauf und verlangt von Martha, dass sie zu ihrem Wort steht. Martha weiß nicht, was sie tun soll. Als Juri ihr die Option eröffnet, sich einfach selbstständig zu machen kann, weist sie das weit von sich. Das traut Martha sich nicht zu. Oder doch?

Jessica fühlt sich zunehmend einsam, wenn sie ständig Ricardo und Dana als Pärchen um sich hat. Deshalb freut sie sich umso mehr, als eine alte Flamme von ihr sich meldet. Enthusiastisch organisiert Jessica sogar ein Pärchen-Treffen mit Dana und Ricardo. Und als ihr Date Jessica auf ihr Zimmer entführen will, hat diese nichts dagegen. Leider fällt sie beim Sex auf das Babyfon und muss mit anhören, wie Ricardo und Dana sich freuen, dass Jessica endlich wieder eine Beziehung hat und sie beide nun freie Bahn haben. (Text: ARD)