Verena Zimmermann nennt ihr Kind nicht Pumuckl

Verena Zimmermann nennt ihr Kind nicht Pumuckl

0
TEILEN

Schauspielerin Verena Zimmermann erwartet ihr erstes Kind und hat nicht vor, es mit einem ungewöhnlichen Namen zu bestrafen.

Bodenständig: Verena Zimmermann (32) Gibt ihrem Kind einen normalen Namen.
Die deutsche Schauspielerin (‚Verbotene Liebe‘), die nach ihrer Heirat eigentlich Verena Bonato heißt, erwartet gemeinsam mit ihrem Ehemann Dino Bonato ihr erstes Kind.
Im Interview mit dem Magazin ‚in‘ wollte sie zwar noch nicht verraten, wie das Kleine heißen wird, konnte ihre Fans aber schon mal beruhigen: „Es wird etwas ganz Klassisches. Kein Pumuckl und kein Apfelbäumchen.“
Die Blondine erlebte eine Traumschwangerschaft – obwohl sie es sich insgeheim anders gewünscht hätte: „Mir war nicht einmal übel. Jeden Morgen nach dem Aufwachen habe ich gespannt darauf gewartet – aber nichts“, scherzte die Beauty.
Trotz des entspannten Verlaufs ihrer Schwangerschaft ist sich die Kölnerin bewusst, was nach der Geburt des Babys auf sie zukommt. Und sie nimmt die Sache ernst: „Ich habe großen Respekt vor der Verantwortung, die mein Mann und ich dann für diesen kleinen Menschen haben“, betonte Verena Zimmermann und seufzte: „Man kann ja leider keinen Führerschein fürs Baby machen.“