Wayne Rooney hat Ärger

Wayne Rooney hat Ärger

0

Aktuell verlängerte der englische Stürmerstar Wayne Rooney (25) nach langen Streitigkeiten seinen Vertrag bei Manchester United, da gibt es Ärger auf einer Geburtstagsfeier seines Sohnes Kai.

Rooney

Wayne Rooney, scheint den Ärger gepachtet zu haben. Nach langen Streitigkeiten um seinen neuen Vertrag beim englischen Fußballclub Manchester United, da erwischt es ihn schon wieder. Bei der Geburtstagsparty für seinen Sohn Kai, der ein Jahr alt wurde, ging die Feier bis in die frühen Morgenstunden und die Anwohner beschwerten sich bei der örtlichen Polizei.

Dem englischen Stürmerstar droht eine Strafe von 5000 Pfund, was rund 5720 Euro entspricht, jedoch für den Fußballer, der aktuell eine Verletzung auskuriert, eher Taschengeld, denn angeblich erhält er bei Manchester United rund eine Million Pfund pro Monat Gehalt.

Rooney entstammt einer proletarischen irisch-katholischen Einwandererfamilie und wuchs in Liverpool auf. Er ist der Älteste von drei Söhnen des ehemaligen Boxers Thomas Wayne Rooney.

Bei Fußballspielen trägt er stets einen Rosenkranz um den Hals. Rooney ist mit seiner langjährigen Verlobten Coleen McLoughlin verheiratet und lebt in Prestbury bei Manchester.
Quelle:Man Utd V Arsenal – Urheber: Gordon Flood from Trim, Ireland