Streifen „Scream 4“ zeigt 10 Jahre Horror

Streifen „Scream 4“ zeigt 10 Jahre Horror

0
TEILEN

Wes Craven, Regisseur dessen vierter Teil die Schauspieler der ersten drei Teile von Scream – David Arquette, Courteney Cox-Arquette sowie Neve Campbell – und die brand neuen Schauspielerinnen Emma Roberts und Hayden Panettiere auf der Kinoleinwand versammelt, weiß, dass sein Film für ‚Scream‘-Fans sehr viel Fun bieten wird.

Wes Craven enthüllt dazu: „Die junge Schauspieler-Generation bringt eine vollkommen andere Welt mit sich und auch eine andere Interpretation des uns bekannten Horrors. Es geht viel darum, auf eine Reise in die letzten zehn Jahre des Horrors zu gehen und zu schauen und sie zu vergleichen, Vergleiche zu machen und anschließend Spaß mit ihnen zu haben“.

Weiter verrät der Kult-Regisseur dass er bereits erste Previews des Streifens, der im Frühjahr 2011 in die deutschen Kinos kommen soll, gesehen und auch schon grünes Licht gegeben hat. ‚Collider.com‘ verrät er: „Ich habe die Anordnung der Editoren gesehen und es sieht wunderbar aus.“

Emma Roberts, die Nichte von Hollywood-Star Julia Roberts, hatte erst kürzlich zugegeben, wie aufgeregt sie darüber sei, Teil des Franchise zu sein, da sie zuvor niemals in einem Horrorfilm mitgewirkt hatte. Sie sagte: „Ich bin so aufgeregt, Teil dieses bahnbrechenden Franchise zu sein. Es ist die perfekte Gelegenheit für mich, etwas zu tun, das sich komplett von dem unterscheidet, was ich bisher getan habe.“