Willow Smith will mit ihrer Musik andere inspirieren

Willow Smith will mit ihrer Musik andere inspirieren

0
TEILEN

Willow Smith, die Tochter von Schauspiele Will Smith, verrät, dass ihr aktueller Song ‚Whip My Hair‘ als Inspiration für andere Menschen gedacht ist.

46351, NEW YORK, NEW YORK - Tuesday October 19, 2010. Willow Smith struts down the street as she leaves her hotel in NYC with a helper holding onto her dog. Photograph:  PacificCoastNews.com


Willow Smith, die neunjährige Tochter von Hollywood-Schauspieler ist der Ansicht, dass ihr Song ‚Whip My Hair‘ anderen Menschen vermittelt, sie selbst zu sein und sich nicht von negativem Gefühlen anderer Menschen beeinflussen zu lassen.

Der Song „‚Whip My Hair‘ bedeutet, keine Angst davor zu haben, man selbst zu sein und sich von niemandem sagen zulassen, dass das falsch sei. Das Beste bist nämlich du“, macht die aufstrebende Schauspielerin deutlich, die mit ihrem Vater in dem Film ‚I Am Legend‘ zu sehen war.

Die Idee zu den Warriorettes, der Gang, mit der sie in dem Musikvideo tanzt, sei dabei ihre eigene Idee gewesen, die sie mit ihrer Mutter Jada Pinkett Smith entwickelte. „Meine Mutter und ich hatten erst die Idee zu den Willowettes“, sagte sie den ‚MTV News‘, „und dann fielen uns die „Warriorettes“ ein. Man muss ein Krieger sein, um für sich selbst ein zu stehen und damit einem niemand erklärt, was man sagt oder trägt oder tut, sei verkehrt.“