2 Chainz: Ich hab' alles im Kopf

2 Chainz: Ich hab' alles im Kopf

0
TEILEN
Bild zum Artikel
2 Chainz (c) WENN.com

2 Chainz (39) will keine Zeit vergeuden.

Der Rapper konnte mit Songs wie ‚I’m Different‘, ‚We Own It‘ oder ‚Watch Out‘ schon so einige Hits verbuchen. Doch wer denkt, dass der Künstler stundenlang an den Texts der Tracks feilt, der irrt.

„Ich schreibe nichts auf“, erklärte 2 Chainz, der mit bürgerlichem Namen Tauheed Epps heißt, gegenüber ‚RollingStone.com‘. „Ich habe das Gefühl, dass ich eine gute Idee wegwerfen könnte, wenn ich mir einfach nur was anhören würde. Ich will keine 15 Beats hören. Ich möchte meine Zeit nicht im Studio verschwenden, indem ich mir Beats anhöre. Wenn ich im Studio bin, will ich arbeiten. Liefer‘ mir [die Beats]. Ich improvisiere dann.“ Aus diesem Grund verlange 2 Chainz auch, dass die Produzenten schon vorab die wirklich guten Beats ausgesucht haben. „Und bei diesen dreien ist dann hoffentlich einer dabei, den ich behalten kann und zu dem ich was machen kann“, so der Hip-Hop-Star. „Darauf baue ich. In den vergangenen Jahren habe ich jeden Song so gemacht.“

Wenn 2 Chainz allerdings mit jemandem zusammenarbeite, dann würde er seinen Arbeitsprozess anders gestalten. „Ich brauche deren Material schon vorher, damit ich weiß, über was ich überhaupt rappen werde“, erläuterte er. „Ich glaube, die meisten Künstler, mit denen ich zusammenarbeite, wissen, wie verrückt ich bezüglich dessen bin.“