Anna-Maria Zimmermann: Neues Album, neuer Sound

Anna-Maria Zimmermann: Neues Album, neuer Sound

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Anna-Maria Zimmermann (c) Mewes Produktions GmbH/Frank Fastner

Anna-Maria Zimmermann (28) legte bei ihrem neuen Werk selbst Hand an.

Als erste ‚Deutschland sucht den Superstar‘-Teilnehmerin versuchte sich die Sängerin in der Schlagerwelt – mit großem Erfolg! Vor allem am Ballermann ist Anna-Maria ständig ausgebucht, ihre aktuelle Single ‚Himmelblaue Augen‘ wird schon jetzt in der Partymetropole rauf und runter gespielt.

Fans der brünetten Schönheit können sich noch mehr freuen: Am 19. Mai erscheint ihr neues Album ‚himmelbLAu‘ – wohl das bislang persönlichste Werk von Anna-Maria Zimmermann. „Bisher habe ich den Textern immer schon Ideen gegeben und gesagt, worüber ich gerne mal singen wollen würde. Aber ich hatte noch nie mitgeschrieben“, verriet die Künstlerin im Interview mit ‚Cover Media‘. „Auch das ist neu beim neuen Album: Ich habe mitgeschrieben bei den Texten. Manchmal habe ich bei schon bestehenden Texten die Teile verändert, die ich nicht mochte.“

Den Song ‚Die einzig wahre Liebe‘ haben sie und ihr neuer Produzent Helmuth Rüssmann sogar komplett alleine geschrieben. „Da bin ich auch als Texterin eingetragen“, betonte Anna-Maria stolz.

Über den Mann hinter ihrem neuen Album kann die Künstlerin nur schwärmen: „Wir haben noch mehr als sonst auf die Stimme geachtet, er war noch pingeliger als meine vorherigen Produzenten – vor allem, was das richtige Gefühl für die Songs angeht. Es steckt ganz viel Zeit und viel Arbeit in dem Album – und ich finde, das hört man auch.“