Avelina Boateng: Sie tanzt für Deutschland

Avelina Boateng: Sie tanzt für Deutschland

Bild zum Artikel
Avelina Boateng (c) picture alliance / Eventpress

Avelina Boateng (24) wird vielleicht schon bald so bekannt sein wie ihre Brüder Jérôme (28) und Kevin-Prince (29).

Die jüngere Schwester der beiden Fußballprofis will allen zeigen, dass sie sportlich genau so viel drauf hat wie ihre Geschwister. Im Gegensatz zu ihnen ist Avelina aber nicht dem Ballsport verfallen, vielmehr tanzt sie leidenschaftlich gern. Das können TV-Zuschauer schon bald auch im Fernsehen bewundern: Wie die ‚B.Z.‘ berichtete, ist Avelina nämlich eine der Kandidaten der neuen ProSieben-Show ‚Deutschland tanzt‘, bei der 16 prominente Tänzer jeweils für ihr Bundesland gegeneinander antreten. Die Berlinerin vertritt ab dem 12. November dann in insgesamt drei Live-Shows immer samstags die Hauptstadt.

Moderiert wird das Spektakel übrigens von Topmodel Lena Gercke (28), die sich schon jetzt auf die Sendung freut. „Es wird eine große, glamouröse Show, bei der jeder Zuschauer mitentscheiden kann“, gab sie preis.

Gegen wen Avelina Boateng antreten muss, ist indes noch streng geheim. Fakt ist nur, dass sich die schöne Tänzerin nicht auf ihrem berühmten Namen ausruhen wird. „Ich habe das Gefühl, dass viele Leute denken, dass ich es einfacher hätte wegen dem Namen Boateng“, seufzte sie unlängst im Interview mit RTL. „Dass dann alle denken, das ist die Schwester von … Und die bekommt dann die Aufmerksamkeit. Aber ich glaube, dass ich es gerade dadurch schwerer habe, weil ich genau das nicht will.“

Bald kann Avelina Boateng also endlich allen beweisen, was wirklich in ihr steckt.