Bill Kaulitz: Einfach drauf los arbeiten

Bill Kaulitz: Einfach drauf los arbeiten

0
Bild zum Artikel
Bill Kaulitz (c) Cover Media

Bill Kaulitz (27) ist froh darüber, dass sich Tokio Hotel so entwickeln kann, wie es die Bandmitglieder möchten.

Der Sänger (‚Love who loves you back‘) arbeitet momentan am neuen Album und ist sich sicher, dass die ehemaligen deutschen Teeniestars etwas Gutes abliefern werden. Das hat ihm zufolge einen ganz bestimmten Grund, wie er dem ‚Südkurier‘ verriet:

„Es gibt überhaupt keine strategischen Entscheidungen mehr. Wir gehen überhaupt nicht ins Studio und fühlen uns zu irgendwas verpflichtet, dass wir denken, wir müssten unbedingt einen Riesenhit schreiben.“

Der Spaß darf bei der musikalischen Arbeit natürlich nicht zu kurz kommen, das sieht auch der extrovertierte Sänger so: „Wir versuchen gar nicht vernünftig oder erwachsen zu sein oder etwas zu machen, was sich erwachsen anfühlt, sondern was zu machen, was sich für uns natürlich anfühlt in dem Moment und uns die Naivität zu bewahren, die wir hatten, als wir angefangen haben – einfach alles zu machen, weil wir Spaß dran haben.“

Zum neuen Album wird es auch eine neue Tour der Megastars geben. Im ‚Kölner Stadtanzeiger‘ verriet der Musiker, worauf sich die Fans freuen können: „Die Tour wird auf jeden Fall wieder ein Riesenfest. Wir sind keine klassische Songwriter-Band, die vorbeikommt und nur ein bisschen Gitarre spielt. […] Wir wollen eine Show machen, die die Leute nicht wieder vergessen.“

Gute Aussichten also für die Fans. Das neue Album der Band rund um Bill Kaulitz wird den Namen ‚Dream Machine‘ tragen. Wann es erscheinen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.