Birgit Schrowange: Hier und da ein Flirt …

Birgit Schrowange: Hier und da ein Flirt …

Bild zum Artikel
Birgit Schrowange (c) picture alliance / SvenSimon

Birgit Schrowange (58) genießt es, als Single Männern schöne Augen machen zu können.
Die Moderatorin (‚Extra – Das RTL-Magazin‘) ist nun schon seit einiger Zeit solo unterwegs, deshalb aber keineswegs betrübt. „So leicht verliebe ich mich nicht mehr. Ich habe hier und da einen Flirt“, verriet sie dem Magazin ‚Meins‘, gab aber auch zu: „Dennoch warte ich auf den Mann, mit dem ich gern den Rest meines Lebens verbringen würde. Auf Augenhöhe. Und er sollte kein Problem mit einer selbstbewussten, gut verdienenden Frau haben.“
Toy Boys haben weniger Chancen bei der TV-Ikone. „Ein paar Jahre sind okay. Aber ich möchte mich nicht lächerlich machen wie all diese prominenten alten Männer, die Macht und Geld gegen Sex eintauschen“, versicherte Birgit.
Exlebenspartner Markus Lanz (47) war allerdings doch einige Jahre jünger. Die Beziehung zerbrach 2006, nach wie vor sind die beiden TV-Stars allerdings in Kontakt, denn schließlich haben sie mit Laurin (16) einen gemeinsamen Sohn. „Mir hat es fast das Herz gebrochen, als ich meinem Sohn die Trennung mitteilen musste“, erinnerte sich Birgit Schrowange 2014 in der Talkshow ‚Menschen bei Maischberger‘, betonte aber, dass die Trennung ihrem Sohn „nicht geschadet“ habe. Über Markus Lanz fügte sie damals hinzu: „Er ist ein Vater, der sich kümmert, viel mit ihm unternimmt.“