Charlie Sheen: Seine frühere Schwiegermutter hat die Kids

Charlie Sheen: Seine frühere Schwiegermutter hat die Kids

0
Bild zum Artikel
Charlie Sheen (c) Cover Media

Charlie Sheen (51) freut sich über familiäre Unterstützung.


Der Schauspieler (‚Two And A Half Men‘) kann aufatmen, nachdem sich vor Kurzem ein Familiendrama abgespielt hatte: Seine einstige Schwiegermutter Moira Wolofsky Fiore nimmt sich seinen zwei Söhnen Max und Bob (beide 7) an, damit diese sich von der turbulenten letzten Woche erholen können.

„Die Jungs sind gerade bei mir und es geht ihnen sehr gut“, offenbarte Moira gegenüber ‚People.com‘. „Sie gehen hier in Utah zur Schule.“


Moiras Tochter Brooke Mueller (39) war nach einer Auseinandersetzung mit dem Kindermädchen mit den Zwillingen im Schlepptau abgehauen und wurde kurz darauf verwirrt in Salt Lake City, Utah, gesehen. Laut ‚TMZ‘ soll sie dabei barfuß und sogar handgreiflich gegenüber ihren Söhnen geworden sein. Die Polizei spürte Brooke, die von 2008 bis 2011 mit Charlie Sheen verheiratet war, schließlich auf und brachte sie ins Krankenhaus.


Der an HIV erkrankte Hollywoodstar kümmere sich seitdem rührend um seine Söhne. „Charlie ist glücklich, wenn er Zeit mit ihren verbringen kann“, so seine Exschwiegermutter. „Wenn er nicht bei ihnen ist, ruft er sie jeden Abend an und spricht mit ihnen, bevor sie schlafen gehen.“


Wie es Charlie Sheens Exfrau Brooke Mueller geht, ist bislang nicht bekannt.