Dakota Fanning: Familienplanung hat begonnen

Dakota Fanning: Familienplanung hat begonnen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Dakota Fanning (c) FayesVision/WENN.com

Dakota Fanning (23) weiß, was sie will.

Die Schauspielerin wurde im Alter von sieben Jahren für ihre Leistung in ‚Ich bin Sam‘ gefeiert und hat seitdem in Filmen wie ‚The Runaways‘, ‚Amerikanisches Idyll‘ und vielen mehr ihr Talent unter Beweis gestellt. Dakota ist ein echter A-Promi, doch plant sie auch eine Zukunft abseits von Hollywood als Ehefrau und Mutter.

„Ich möchte mich persönlich und beruflich wohl fühlen“, sagte die Amerikanerin der ‚Vogue Australia‘. „Ich fühle mich am wohlsten, wenn ich konsequent arbeite. Ich möchte mehr Regie führen und persönlich kann ich es kaum erwarten, Mutter zu sein. Ich kann es kaum erwarten zu heiraten. Noch nicht jetzt, aber diese Dinge sind mir sehr wichtig und ich denke darüber nach.“

Dakota denkt vielleicht schon über die Ehe nach, aber über ihre Romanzen will sie nicht sprechen. Die Schauspielerin wurde zuletzt mit Henry Frye in Verbindung gebracht und freut sich dabei, nicht mit einer „öffentlichen Person“ zusammen zu sein. „Ich habe mich immer mit jemandem verabredet, der nicht prominent ist“, teilte die 23-Jährige mit. „Ich sehe den Wirbel um berühmte Leute, die mit berühmten Leuten ausgehen, und es sieht einfach so heftig aus.“

Dakota Fanning weiß einfach, was sie tut!