David Hasselhoff: Comeback auf dem Soundtrack von 'Guardians of the Galaxy Vol....

David Hasselhoff: Comeback auf dem Soundtrack von 'Guardians of the Galaxy Vol. 2'

0
TEILEN
Bild zum Artikel
David Hasselhoff (c) FayesVision/WENN.com

David Hasselhoff (64) ist ein Teil des Soundtracks von ‚Guardians of the Galaxy Vol. 2‘.

Dies enthüllte ein Blick auf die gestern [19. April] veröffentlichte Trackliste des Albums zur mit Spannung erwarteten Fortsetzung des Marvel-Kinohits. Auf dem letzten Song des Soundtracks ist The Hoff höchstpersönlich zu hören. Das Lied trägt den Titel ‚Guardians Inferno‘ und wird von The Sneepers featuring David Hasselhoff zum Besten gegeben. Geschrieben wurde der Track von Regisseur James Gunn und Tyler Bates, Komponist des Streifens.

Neben David Hasselhoff werden die Abenteuer von Peter Quill, Gamora, Groot und Co. aber auch von weiteren hochkarätigen Künstlern begleitet: So finden sich auf dem Soundtrack unter anderem Songs von Fleetwood Mac, George Harrison und Cat Stevens. David befindet sich also in bester Gesellschaft.

Aber auch als Schauspieler kann man den amerikanischen Kultstar bald wieder bewundern – und zwar in keinem geringeren Film als dem Remake der Serie, die ihn damals berühmt gemacht hat: Ab dem 1. Juni ist David in ‚Baywatch‘ zu sehen. Wie groß seine Rolle tatsächlich ist, wird sich im Sommer zeigen. Hauptdarsteller Dwayne ‚The Rock‘ Johnson (44) freute sich jedenfalls schon einmal tierisch, dass das Rettungsschwimmer-Urgestein mit von der Partie ist. Die Fans können es sicherlich ebenfalls kaum erwarten, David Hasselhoff endlich wieder auf der großen Leinwand zu sehen.