DJ Bobo: Ein Nummer-eins-Hit wäre schon schön

DJ Bobo: Ein Nummer-eins-Hit wäre schon schön

0
TEILEN
Bild zum Artikel
DJ Bobo (c) Cover Media

DJ Bobo (50) hat sich ein hohes Ziel gesteckt.

Der Sänger (‚Somebody Dance With Me‘) ist nicht nur im deutschsprachigen Raum bekannt, sondern hat international eine große Fangemeinde. Trotzdem hat es bislang noch nicht zu einem Nummer-eins-Hit in Deutschland gereicht.

Das möchte der Künstler noch nachholen, wie er gegenüber der ‚dpa‘ erklärte, als er über seine Ziele sprach: „Ich hatte noch nie einen Nummer-eins-Hit in Deutschland. Ich habe seit über 20 Jahren mit allen hier im Büro eine Wette laufen: Wenn ich jemals einen Nummer-eins-Hit in Deutschland habe, werde ich mich betrinken.“ Für DJ Bobo wäre das in der Tat ein Ereignis, denn der Musiker trinkt sonst keinen Alkohol.

Allzu großen Druck wolle er sich deshalb aber trotzdem nicht machen, denn DJ Bobo ist stets bodenständig geblieben. Daher hält er es auch für unwahrscheinlich, in eine Midlife-Crisis zu rutschen, obwohl er soeben 50 geworden ist: „Die 50 schreckt mich nur, weil es nie wieder so eine spannende Zahl am Geburtstag geben wird. Mit 25 hatte man noch nichts zu erzählen, mit 75 kennt einen wahrscheinlich kaum noch jemand.“ Das Alter fühle er auch gar nicht, wie er ’nau.ch‘ versicherte: „Verändert hat sich nur die Haarlänge. Das Haar ist schütter geworden. Aber im Geiste bin ich immer noch 25.“