Dirk Borchardt: Verliebt euch in lustige Frauen!

Dirk Borchardt: Verliebt euch in lustige Frauen!

Bild zum Artikel
Caroline Frier und Dirk Borchardt (c) Cover Media

Dirk Borchardt (48) führt eine unterhaltsame Ehe.

Mit seiner Ehefrau Caroline Frier (34, ‚Alles was zählt‘) und seiner Schwägerin Annette Frier (43) hat der Schauspieler (‚Charlotte Link – Die Betrogene‘) gleich zwei berufslustige Frauen in seinem Leben. Kann das nicht mal anstrengend sein? Ganz im Gegenteil! „Man(n) braucht eine Frau mit Humor“, ist sich der gebürtige Berliner im Interview mit der ‚B.Z.‘ sicher. „Ich liebe ihre Leichtigkeit. Die Friers haben den Kölner Humor einfach im Blut. Bei uns kann ein Streit auch einfach in Lachen enden.“ Kein Wunder, dass Dirk Borchardt da nur eines raten kann: „All meinen Freunden empfehle ich immer: Verliebe dich bitte in eine lustige Frau!“

Kennengelernt hatten sich Dirk und Caroline, die seit zwei Jahren verheiratet sind, übrigens durch ihre Schwester: In Annette Friers Hitserie ‚Danni Lowinksi‘ spielte er eine Rolle. „Es ist herrlich, einen Schwager zu haben, den ich seit Ewigkeiten kenne. Das habe ich gut eingefädelt“, lobte Annette sich im Interview mit ‚Bild‘ selbst. Für ihren Verkupplungsversuch ist ihre Schwester ihr sehr dankbar – auch wenn Dirk Borchardt für sie auf den ersten Blick nicht der Traummann war. „Früher hätte ich nie gedacht, dass ich mal einen tätowierten Mann heiraten werde“, gab Caroline Frier zu. „Ich bin die mit der schicken Handtasche, er ist der mit den Tattoos. Wir sagen heute, wir sind wie Susi und Strolch.“ Doch wenn man gemeinsam lachen kann, ist das doch sowieso die halbe Miete …