Doris Day: Bin ich wirklich schon so alt?

Doris Day: Bin ich wirklich schon so alt?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Doris Day (c) Cover Media

Doris Day (95) ist älter als bisher angenommen.

Die Darstellerin (‚Der Mann, der zuviel wusste‘) war Zeit ihres Lebens in dem Glauben, erst 1924 geboren worden zu sein. Somit hätte sie heute, am 3. April, ihren 93. Geburtstag gefeiert. Doch die größte Überraschung an ihrem Geburtstag dürfte sein, dass sie in Wahrheit bereits 95 Jahre alt ist. Vor ihrem Ehrentag hatte ‚Associated Press‘ ihre Geburtsurkunde aus Ohio besorgt, auf der zu lesen ist, dass Doris Mary Kappelhoff als Kind von Alma und William Kappelhoff 1922 in Cincinnati geboren wurde. Ihre Überraschung brachte sie bereits am 2. April in einem öffentlichen Statement zum Ausdruck:

„Ich habe immer gesagt, dass das Alter nur eine Zahl ist, und ich habe mich nie sonderlich um Geburtstage geschert – aber es ist toll, endlich zu wissen, wie alt ich wirklich bin!“

Ihr Sprecher Charley Cullen Walters hatte außerdem verraten, dass Doris immer mit ihrer Freundin Betty White (95) über das Alter des ‚Golden Girls‘-Stars gescherzt habe. Nun stellt sich jedoch heraus, dass nur drei Monate anstatt mehr als zwei Jahre zwischen den beiden Schauspielerinnen liegen. Das mache Doris‘ Geburtstag zu „einem viel größeren Meilenstein, als wir bislang gedacht haben“, so Charley. „Es gab immer Spekulationen und Gerüchte über Doris‘ Alter und es ist eine Frage, die uns oft gestellt wird. Nun scheint es, als hätten wir endlich die Antwort darauf!“

Doris Day lebt bereits seit Jahrzehnten zurückgezogen und umgeben von zahlreichen Tieren, um die sie sich liebevoll kümmert.