Jennifer Lopez: Mama, sag Hallo zu Alex

Jennifer Lopez: Mama, sag Hallo zu Alex

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jennifer Lopez (c) FayesVision/WENN.com

Jennifer Lopez (47) hat das Versteckspiel beendet.

Die Musikerin (‚If You Had My Love‘) ist bereits seit mehreren Wochen mit dem ehemaligen Baseballstar Alex Rodriguez (41) zusammen, hatte die Beziehung zu ihm jedoch nicht öffentlich gemacht, bis sie am 2. April schließlich mit ihm händchenhaltend in der Öffentlichkeit gesehen wurde. Doch nicht nur das:

Auch ihre Mutter Guadalupe kennt den neuen Partner an der Seite ihrer Tochter nun, denn die war bei deren Spaziergang in New York dabei. Jennifer sah sehr verliebt aus, da sie ihren neuen Freund fortwährend anlächelte und ihn gar nicht mehr loslassen wollte. Dieser hingegen hätte gar nicht stolzer strahlen können, als er mit dem Weltstar an seiner Seite durch Manhattan schlenderte.

Alex hatte Jennifer seiner Familie sogar schon vor mehreren Tagen vorgestellt und war ihr damit zuvorgekommen, wie er bereits am 31. März in der US-amerikanischen Talkshow ‚The View‘ verraten hatte: „Es ist offensichtlich, dass wir viel Spaß miteinander haben. Sie ist New Yorkerin, sie kommt aus der Bronx und ist ein großer Fan der Yankees. Wir haben eine tolle Zeit zusammen. Sie ist ein wundervolles, wundervolles Mädchen, einer der klügsten Menschen, die ich je getroffen habe. Und sie ist eine unglaubliche Mutter.“

Jennifer Lopez hat mit ihrem Exmann Marc Anthony (48) zwei Kinder, die bereits neun Jahre alt sind. Alex Rodriguez gab außerdem zu verstehen, dass sich die beiden durch ihre Liebe zum Sport ineinander verguckt hätten, schließlich sei Jennifer „eine großartige, großartige Athletin“, so Alex über seine neue Flamme.