Drake: Großzügige Spende für den Sport

Drake: Großzügige Spende für den Sport

Bild zum Artikel
Drake (c) Derrick Salters/WENN.com

Drake (31) möchte, dass jeder die Möglichkeit hat, Basketball zu spielen.

Um dieses Ziel zu verfolgen, spendete der Rapper (‚Hotline Bling‘) umgerechnet 1,6 Millionen Euro an die Initiative Canada Basketball. Drake unterstützt schon seit Jahren die Toronto Raptors, ein kanadisches Basketballteam. Der Sport liegt ihm also am Herzen und so war es für ihn eine große Sache, als der Verein ankündigte, man wolle die ‚Welcome Toronto‘-Kampagne unterstützen. Dabei geht es darum, dass die Stadt neue Sportmöglichkeiten für die Bürger bieten möchte, an denen jeder seinen Spaß haben kann – in erster Linie geht es um Basketballcourts.

Als sei seine großzügige Spende nicht genug, spendete Drake nochmal eine Million Dollar [820.000 Euro], die direkt für die Sanierung von alten Basketballplätzen in Toronto genutzt werden soll.

„Diese Plätze könnten die nächste Generation von kanadischen Basketballsuperstars hervorbringen“, erklärte Drake in einem Statement gegenüber ‚AllHipHop.com‘.

„Das Team und Toronto wächst und wir haben gesehen, wie viel wir gemeinsam erreichen können“, zeigte sich Drake stolz über seine Heimat. „Bei Welcome Toronto geht es darum, dass wir das Team und unsere Stadt feiern. Wir wollen der Community etwas zurückgeben und Orte kreieren, an denen die Kids unserer Stadt zusammen spielen können.“