Drew Barrymore: Fast zehn Kilo schlanker

Drew Barrymore: Fast zehn Kilo schlanker

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Drew Barrymore (c) Andres Otero/WENN.com

Drew Barrymore (41) verlor 20 Pfund für eine Rolle.

Die Schauspielerin (‚Drei Engel für Charlie‘) geht seit kurzem noch schlanker durchs Leben. Für ihre neue Netflixserie Santa Clarita Diet nahm Drew 20 Pfund ab, umgerechnet also 9,1 Kilo. Damit wiegt die 1,63 Meter große Schönheit nur noch 56,2 Kilogramm. „Ich fühle mich wirklich gut“, offenbarte sie gegenüber dem Magazin ‚Us Weekly‘. „Ich habe mich an Kimberly Snyders Diätmethode gehalten, aber mehr Protein zu mir genommen, zum Beispiel Fisch und Hühnchen – denn eigentlich ist sie ja Vegetarierin. Ich war sehr diszipliniert und habe nur geheult und von Pizza geträumt. Ich träume immer noch von Pizza.“

Doch auch nach Ende der Dreharbeiten hält sich Drew Barrymore weiter an ihren strikten Ernährungsplan, wenn natürlich auch bald Ausnahmen gemacht werden – schließlich stehen bald Thanksgiving und Weihnachten vor der Tür. „Ich gönne mir auf jeden Fall was von den Füllungen!“, so der Hollywoodstar.

Doch nicht nur an ihrem Körper habe die zweifache Mutter in den letzten Monaten gearbeitet, auch ihrem Gesicht wurde sich ausreichend gewidmet. Ihre neueste Wunderwaffe: Masken aus Korea. „Ich war gerade erst in Korea und bin mit Umzugskartons voller Masken zurückgekommen“, erklärte Drew. „Ich lasse nicht an meinem Gesicht herumschnippeln, deshalb ist das wohl das Aufregendste, was einer Mutter wie mir passiert ist. Ich fühlte mich wie 42 und brauchte etwas, die koreanischen Masken haben tatsächlich mein Leben verändert.“

Wer das Ergebnis mit eigenen Augen sehen möchte, der muss ab kommendem Jahr in Drew Barrymores neue Netflixserie ‚Santa Clarita Diet‘ einschalten.