Ed Sheeran: Zwischen Konzerten und Serien

Ed Sheeran: Zwischen Konzerten und Serien

Bild zum Artikel
Ed Sheeran (c) Dan Jackman/WENN.com

Ed Sheeran (26) genießt sein Tourleben in vollen Zügen.

Der Sänger (‚Shape of You‘) füllt aktuell die Hallen – egal wo er hinkommt, überall liegen ihm die Fans zu Füßen. Das kann Ed selbst gar nicht so wirklich glauben, wie er der ‚Bild‘ verriet: „Ich weiß, dass es verrückt ist. Ich bin nur ein Typ, der mit der Gitarre Lieder spielt.“

Genau das scheinen aber tausende Fans sehen und vor allem hören zu wollen. Für den Briten ist die Umstellung, jetzt wieder auf Tour zu sein, gar nicht mal so schwer, obwohl man das nach dem letzten Jahr in der Versenkung schon erwarten könnte. „Ich bin so aufgeregt. Ich werde zwei Jahre unterwegs sein und einen richtigen Tagesablauf haben. Normalerweise schlafe ich bis mittags und feiere Partys bis in die Nacht“, lachte der Star.

Bei einem derart entspannten Tag bleibt natürlich viel Zeit, um Serien im TV zu gucken. Genau das hat Ed gemacht und das wird wohl auch während seiner Tour fortgeführt: „Zur Entspannung schaue ich mir vor meinen Konzerten immer ‚Die Simpsons‘ an.“

Erst kürzlich wurde bekannt, dass er in einer anderen großen Serie einen Gastauftritt haben wird: Ed wird bei ‚Game of Thrones‘ zu sehen sein – wenn auch nur kurz. Eine große Ehre für den Musiker.

Damit aber nicht genug: Am 17. Juni wird Ed noch eine andere Ehre zuteil. Er wird in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen. Das gaben die Initiatoren der Ruhmeshalle jetzt bekannt: „Er ist eine Sensation“, heißt es in einem offiziellen Statement über Ed Sheeran.