Eva Longoria will mehr beten

Eva Longoria will mehr beten

0
TEILEN

Schauspielerin Eva Longoria denkt über Neujahrsvorsätze nach und möchte Gott mehr Zeit widmen.

Vorsatz: Eve Longoria (36) möchte 2012 mehr Zeit mit Beten verbringen.
Die Schauspielerin (‚Desperate Housewives‘) hat ihre Fans per Twitter gefragt, was sie sich für das neue Jahr vornehmen. Die Schöne nahm sich die Zeit, die einzelnen Vorschläge durchzulesen und konnte einige von ihnen auch für sich verwenden: „Ich brauche einen Vorsatz für das neue Jahr! Was sind eure? Ich könnte mir einige davon klauen“, schrieb Eva Longoria auf ihrer Twitter-Seite. „Ich bin in Spanien und kann nicht schlafen. Ich finde es ganz toll, eure Vorsätze zu lesen! Ich wünsche euch viel Glück mit ihnen.“ Der Star antwortete auf die besten Vorschläge und fand einen, der meinte, dass man für 2012 umdenken soll, ziemlich lobenswert.
2011 war nicht immer leicht für die Amerikanerin: Ihre Scheidung von Tony Parker nahm sie ziemlich mit – der Basketballer hatte sie betrogen. Die brünette Schönheit möchte diese schlimme Zeit endgültig hinter sich lassen. „Ja, glücklicher sein! Einfach die furchtbaren Erinnerungen vergessen und die guten behalten.“ Die Leinwandschönheit fand es auch gut, dass ihre Fans positiv ins neue Jahr starten wollen. „Schätze das, was du hast, denn im Handumdrehen kann alles vorbei sein! Das ist ein guter Vorschlag“, lobte Longoria das Beispiel von einem ihrer Anhänger und fügte hinzu: „Ich werde stark und mutig bei allem sein, was ich tue!“
Der Serien-Star will sich 2012 auch mehr dem katholischen Glauben widmen. Die Beauty gelobte ihren Fans, dass sie „mehr beten“ würde und kopierte einen der Vorschläge auf der Twitter-Seite: „Mehr Zeit mit meiner Bibel verbringen und jeden Morgen beten“, nahm sich die gottesfürchtige Eva Longoria für das nächste Jahr vor.