Grace VanderWaal: Heiße Konkurrenz für Taylor Swift?

Grace VanderWaal: Heiße Konkurrenz für Taylor Swift?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Grace VanderWaal (c) Sony Music Entertainment

Grace VanderWaal (13) respektiert Taylor Swift (27) wie kaum jemanden sonst.

Die Sängerin (‚I Don’t Know My Name‘) ist einer der großen Nachwuchshoffnungen und veröffentlichte am 3. November ihr Album ‚Just The Beginning‘. Von einigen Kritikern wird die Amerikanerin als Nachfolgerin von Taylor Swift (‚Shake It Off‘) gehandelt. Ihren Namen im selben Atemzug wie den des weltbekannten Popstars zu hören, ist für Grace kaum zu fassen, wie sie im Interview mit ‚Cover Media‘ zugab:

„Es ist schon unglaublich, nur darüber nachzudenken. Wenn man sich nur die Songs von ihr anhört und das ganze Medien-Gedöns ausblendet, ist Taylor wirklich großartig – es ist fantastisch, wie sie ihr Imperium aufgebaut hat. Ich habe sehr großen Respekt davor, sie arbeitet wirklich hart.“ 

Dabei hat Grace, die 2016 die Castingshow ‚America’s Got Talent‘ gewann, aber ihre ganz eigene Herangehensweise an ihre Musik und will ihre eigenen Botschaften vermitteln, wie sie unmissverständlich klarmachte: „Ich versuche, negative Situationen in positive zu verwandeln. Ich versuche, den Sinn dahinter zu finden, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert.“

In einer Welt, die positive Einflüsse so nötig hat wie lange nicht mehr, könnte Grace VanderWaal mit ihrer Musik und vor allem mit ihrer Botschaft Erfolg haben und auf der Bühne Millionen Fans begeistern – denn genau das ist ihr Plan. In fünf Jahren will sie ein Superstar sein:

„Ich hoffe, dass ich eine erfolgreiche Tour hinter mir habe – oder vielleicht sogar eine zweite oder dritte Tour. Ich will einfach weiterhin das machen, was ich gerade mache und mir selbst und meinen Prinzipien treu bleiben.“