Hannes Jaenicke: Sein Einsatz für die Umwelt wird belohnt

Hannes Jaenicke: Sein Einsatz für die Umwelt wird belohnt

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Hannes Jaenicke (c) Cover Media

Hannes Jaenicke (57) ist die ‚Green Brand Germany Persönlichkeit des Jahres‘.

Der Schauspieler ist nicht nur der Star von Erfolgsfilmen wie ‚Bandits‘, ‚Knockin‘ on Heaven’s Door‘ oder ‚Hindenburg‘. Seit Jahren engagiert er sich auch für den Tier- und Umweltschutz. Vor allem für Orang-Utans setzt er sich ein.

Dieser unermüdliche Kampf wurde nun bei den diesjährigen Green Brands Awards gewürdigt: In Frankfurt holte sich Hannes Jaenicke die Auszeichnung als Persönlichkeit des Jahres ab.

„Sei es als Dokumentarfilmer, Bestsellerautor, Aktivist oder Schauspieler. Hannes brennt für das was er tut und das was er tut macht er zu 100 Prozent“, begründete Fritz Lietsch, Chefredakteur des Magazins ‚forum Nachhaltig Wirtschaften‘, in seiner Laudatio die Wahl. „Seine große Passion ist die Schauspielerei, doch sein Einsatz für Natur und Umwelt macht ihn einzigartig im Kreis seiner Kollegen aus Theater, TV und Film. Er lebt wovon er spricht und sein Einsatz gegen Plastikverschmutzung ist ebenso getragen von bedingungslosem Engagement und umfangreichen Know-how wie sein Kampf gegen Wilderei und Elfenbeinhandel. Ich habe selten jemand getroffen, der sich so kompetent und gleichzeitig pragmatisch für unsere Zukunftsfähigkeit einsetzt.“

Die internationale Brand-Marketing-Organisation Green Brands zeichnete 2017 bereits zum dritten Mal deutsche, ökologisch nachhaltige Marken aus. Hannes Jaenicke selbst zeigte sich an dem Abend überrascht und begeistert von den vielen Marken, die er noch gar nicht kannte – forderte Deutschland aber dennoch zu mehr Einsatz in Sachen Nachhaltigkeit auf.