Isabell Horn: So heißt ihre Tochter

Isabell Horn: So heißt ihre Tochter

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Isabell Horn (c) Cover Media

Isabell Horn (33) macht kein Geheimnis mehr aus dem Namen ihres Babys.

Die Schauspielerin, die bis vor wenigen Jahren noch bei ‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘ mitspielte, wurde vor rund einem Monat Mama eines Mädchens. Wie sie den Wonneproppen genannt hat, hielt sie bisher geheim – bis jetzt! In ihrem Video-Blog ‚The Isi Life‘ gab sie den Namen nun doch noch preis: „Also der Name ist Ella“, so Isabell mit ihrer Tochter im Arm. Dabei war die Namensfindung gar nicht so leicht. „Wir haben uns irgendwann für drei Namen entschieden. Wir hatten Greta, Frieda und Ella.“ Der letzte hat dann offenbar das Rennen gemacht, obwohl Isabell ihr Baby auch gerne Klein-Erbse nennt.

In der Mutterrolle fühlt sich die Schauspielerin allem Anschein nach richtig wohl, einzig ihre zwei Siamkatzen Mia und Lottie bereiten ihr etwas Sorge. Denn wenn die Kleine anfängt zu schreien, fangen laut Isabell auch die Katzen das Jammern an – deshalb appelliert die frischgebackene Mama an die Katzenbesitzer mit Kindern unter ihren Fans. „Schickt mir eure Tipps und eure Ratschläge, was man da am besten machen kann“, bittet sie in ihrem YouTube-Clip.

Die Geburt der süßen Ella gab sie derweil via Social Media bekannt. Anfang April zeigte sie dort ein Foto von dem Baby und schrieb: „Wir möchten gerne unser größtes Glück mit Euch teilen: Am Do Abend hat unser kleines Wunder das Licht der Welt erblickt. Wir sind erfüllt voller Liebe und unendlich dankbar!“ Wie sich der Sprössling weiter entwickelt, verrät Isabell Horn sicherlich auch in ihrem Video-Blog.