Janet Jackson: Das Mutterglück macht sie vollkommen

Janet Jackson: Das Mutterglück macht sie vollkommen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Janet Jackson (c) Johnny Louis/WENN.com

Die Mutterschaft hat Janet Jackson (51) nach Ansicht ihres älteren Bruders Tito (63) „das Gefühl gegeben, vollständig“ zu sein.

Im Januar 2017 begrüßte die Sängerin (‚Together Again‘) ihr erstes Kind, Sohn Eissa. Bereits im Mai bestätigte sie, dass sie sich von Eissas Vater, Wissam Al Mana, getrennt hatte. Doch trotz der Trennung genießt Janet jede Sekunde ihres Lebens und den Segen, ein Elternteil zu sein, meinte ihr Bruder Tito in einem Interview mit dem amerikanischen ‚People‘-Magazin.

„Sie ist eine großartige Mutter“, sagte er über seine Schwester Janet Jackson. „Es ist wirklich toll. Ich schätze, dadurch fühlt sie sich irgendwie vollkommen. Ich fragte sie: ‚Wie kommst du damit klar?‘ Sie meinte: ‚Tito, ich liebe es.‘ Sie liebt ihr Baby einfach.“

Auch Janets Superstar-Status hat sie nicht davon abgehalten, sich mit allen Aspekten der Betreuung ihres Sprösslings zu befassen – auch mit den weniger angenehmen Teilen. „Sie redet mit dem Baby und spielt ständig mit ihm – all das Zeug“, lächelte er. „Sie wechselt alle Windeln – sie macht alles. Sie ist eine richtige Mutter. Sie liebt es.“

Neben der Kinderbetreuung bereitet sich die Musikerin für ihre bevorstehende ‚State of the World‘-Tour vor, die am Donnerstag [7. September] beginnt. Berichten zufolge hat Janet Jackson dabei mehr als 29 Kilogramm an Gewicht nach der Geburt des Babys verloren – eine Hardcore-Diät und viel Sport machten dieses Wunder möglich.