Jeffrey Dean Morgan: 'Walking Dead'-Star ist Vater geworden

Jeffrey Dean Morgan: 'Walking Dead'-Star ist Vater geworden

Bild zum Artikel
Hilarie Burton und Jeffrey Dean Morgan (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Jeffrey Dean Morgan (51) und seine Frau Hilarie Burton (35) haben allen Grund zu feiern.

Die Frau des ‚Walking Dead‘-Stars hat ein Mädchen zur Welt gebracht, was Jeffrey sogleich mit seinen Twitter-Fans teilte. Ohne den Namen der Kleinen zu enthüllen, schrieb er überglücklich, dass das Baby „spektakulär“ sei – kein Zweifel also an seiner Freude über das erneute Vaterglück.

Jeffrey und Hilarie erziehen bereits den siebenjährigen Sohn Augustus zusammen. Die beiden wurden 2009 ein Paar und gaben sich 2014 das Jawort. Bei den Emmy Awards im September 2017 präsentierte Hilary zum ersten Mal ihren Babybauch.

Wie es scheint, verbindet die beiden nicht nur die Liebe zu ihrer Familie, sondern auch eine gesunde Portion Humor. Hilarie hatte nämlich nicht vor, der Welt vorab zu verraten, dass sie ein Mädchen erwartet, aber Jeffrey rutschte es in einem Interview vor einigen Monaten raus. So machte die News die Runde und der smarte Schauspieler entschied sich dazu, seinen Fauxpas mit der Welt zu teilen. Auf Twitter schrieb er damals: „Ich habe meiner Frau direkt geschrieben, nachdem ich die Tochter-News verraten hatte … und wie immer reagierte sie wie ein echter Rockstar! Nach all diesen Jahren schafft sie es, mich als den Trottel zu akzeptieren, der ich bin. Ich danke Gott, dass sie mich versteht und trotzdem liebt.“

Jeffrey Dean Morgan hat in Hilarie Burton und den nun zwei gemeinsamen Kindern eindeutig das große Glück gefunden.