Jennifer Lawrence: "Äh, kann ich nicht sagen"

Jennifer Lawrence: "Äh, kann ich nicht sagen"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jennifer Lawrence (c) Nicky Nelson/WENN.com

Jennifer Lawrence (26) gibt sich schüchtern.

Seit Oktober soll zwischen der süßen Schauspielerin (‚Silver Linings‘) und dem Regisseur Darren Aronofsky (47, ‚Black Swan‘) was laufen, offiziell bestätig wurde noch nichts. Also hat Jennifer jetzt einen Freund oder nicht? Anstatt diese Frage bei ‚Watch What Happens Live!‘ zu beantworten, machte sie Blubberblasen in ihr Getränk. Wer war also der beste Küsser im Jahr 2016? Auch hier war die Antwort nicht wirklich ergiebig: „Äh, kann ich nicht sagen … „, meinte Jennifer ausweichend. „Ich verweigere die Aussage!“

Bei einem anderen Thema war die Oscarpreisträgerin dann doch bereit, sich etwas zu öffnen: Sex mit Frauen. „Ich habe mich schon immer ziemlich zu Männern hingezogen gefühlt“, erklärte sie. „Ich habe nie dieses Durcheinander gespürt.“

Jennifers und Darrens Liebesgeschichte kam erstmals im Oktober zur Sprache, als sie bei einem Dinner in Los Angeles zusammen gesichtet wurden. Danach sah man sie knutschend in New York. Zu dieser Zeit meinte ein Bekannter zu ‚Us Weekly‘ auch, dass die beiden „sehr gut miteinander auskommen“ und Jennifer sogar schon Darrens Sohn Henry (10) getroffen hätte, den er mit Schauspielerin Rachel Weisz (46, ‚The Lobster‘) großzieht.

Vor der Romanze mit Darren war Jennifer Lawrence von 2010 bis 2014 mit Schauspieler Nicholas Hoult (27, ‚Mad Max: Fury Road‘) zusammen, 2015 wurde ihr eine Liaison mit Coldplay-Frontmann Chris Martin (39) nachgesagt.