Jenny Elvers: "Ich denk an dich. Gute Reise"

Jenny Elvers: "Ich denk an dich. Gute Reise"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Gunter Gabriel und Jenny Elvers (c) Instagram Jenny Elvers

Jenny Elvers (45) hat mit Gunter Gabriel (†75) einen guten Freund verloren.

Die Schauspielerin (‚SOKO Wismar‘) und den Musiker (‚Hey Boss, ich brauch mehr Geld‘) verband eine lange Freundschaft – umso einschneidender muss der plötzliche Tod des Musikers für sie sein. Der war gestern [22. Juni] völlig überraschend verstorben. Grund für das Ableben sei laut seines Managements ein Treppensturz Anfang Juni gewesen, bei dem sich Gunter mehrere Brüche am ersten Halswirbel zugezogen hatte. 

In der deutschen Showwelt wurde der Musiker geschätzt und geehrt, sodass sich jetzt viele seiner Freunde zu Wort melden. Allen voran postete Jenny Elvers ein Foto von sich und Gabriel. Dazu schrieb sie kurz und knapp in Hashtags: „Mein Freund. Ich denk an dich. Gute Reise.“

Seine letzte Reise wird der Musiker jetzt wohl antreten – mit guten Wünschen, die ihn begleiten.

Vielen jungen Menschen wurde Gunter erst vor ein paar Jahren im RTL-Dschungelcamp vorgestellt. Zusammen mit weiteren Stars aß er sich durch Kakerlaken und anderes Ungetier. In dieser Zeit lernte er neue Freunde kennen, die sich nun von ihm verabschieden. So schrieb Helena Fürst auf ihrer Facebookseite: „Ruhe in Frieden! Du warst ein toller und echter Mensch!“ Auch Schauspieler David Ortega richtete nette Worte an den Verstorbenen: „Lass es dir gut gehen im Paradies. Ich hoffe, dir geht es gut dort.“

TV-Satiriker Oliver Kalkofe richtete einen langen Text an Gunter Gabriel, in dem er unter anderem einen Wunsch äußerte: „Die Gespräche und Duette mit Johnny Cash würde ich allerdings schon gerne mithören.“

Egal ob Jenny Elvers, Helena Fürst oder Oliver Kalkofe – Gunter Gabriel wird nicht nur von den mehr oder weniger bekannten Stars vermisst werden, sondern auch vom gemeinen Volk. Ruhe in Frieden, Gunter Gabriel!