Jenny Elvers: Wird sie noch mal Mama?

Jenny Elvers: Wird sie noch mal Mama?

Bild zum Artikel
Jenny Elvers (c) Cover Media

Jenny Elvers (45) würde ihre Familie gern noch einmal vergrößern – dabei ist sie durchaus kreativ.

Die Schauspielerin (‚Männerpension‘) verriet in einem Exklusivinterview mit ‚Closer‘, dass ihr Sohn Paul (17) ihr alles bedeute. „Mit seinem Erwachsenenwerden ändert sich alles“, erklärte Jenny Elvers. „Da frage ich mich schon: Hätte ich noch mehr Kinder bekommen sollen?“ Der Wunsch nach weiterem Nachwuchs besteht bei der Moderatorin also durchaus, und sie ist sich der Risiken in ihrem Alter auch bewusst. Darüber hinaus ist Jenny Elvers Single. Aber dann muss man eben ein wenig kreativer denken: „Meine Uhr tickt. Ein Baby muss ja nicht unbedingt aus meinem Bauch rauskrabbeln. Es geht mir nicht direkt um die Schwangerschaft an sich. Vielleicht kann ja auch der Mann ein Kind mit in die Beziehung bringen. Oder man setzt sich mich dem Thema Adoption auseinander. Da ist vieles vorstellbar.“

Bis es soweit ist, widmet sich Jenny Elvers eben voll und ganz ihrem fast erwachsenen Sohn Paul. Und dafür geht sie auch schon mal in die Luft. Paul macht nämlich gerade seinen Flugschein, und seine Mama war so begeistert, als sie ihn zu einer Flugstunde begleitete, dass sie spontan mit einstieg, wie sie letzte Woche [11. April] gegenüber ‚BILD‘ verriet: „Es macht wahnsinnig viel Spaß und ist gar nicht so schwer. Nur die Technik ist kompliziert – Paul und ich lernen fleißig gemeinsam.“

Es sieht also ganz so aus, als habe Jenny Elvers auch ohne Familienzuwachs alle Hände voll zu tun.