Johnny Depp ergattert Vampir-Rolle in Tim Burtons „Dark Shadows“

Johnny Depp ergattert Vampir-Rolle in Tim Burtons „Dark Shadows“

0
TEILEN

Fluch der Karibik“-Star Johnny Depp wird wieder mit Regisseur Tim Burton („Alice im Wunderland“ zusammenarbeiten, um den Vampir-Streifen „Dark Shadows“ in die Kinos zu bringen.

Actor Johnny Depp attends a photo call event for the premiere of the film Alice in Wonderland in Tokyo, Japan, on March 22, 2010.  UPI/Keizo Mori Photo via Newscom

Johnny Depp, der aktuell für den vierten Teil von „Fluch der Karibik“ in London vor der Kamera steht, hat sich nun auch mit dem Vampir-Fieber angesteckt gepackt zu haben, welches aufgrund der ‘Twilight-Fimreihe in Hollywood ausgebrochen ist.

Für den Streifen „Dark Shadows“– der Adaption einer TV-Seifenoper, wird er sich mit Filmemacher Tim Burton zusammentun und als Vampir Barnabas Collins im US-Bundesstaat Maine nach einer verlorenen Liebschaft suchen.

Die Vorbereitungen und Arbeiten zu diesem Film, laufen bereits seit mehr als drei Jahren, jetzt hat Warner Bros. aber grünes Licht für den Produktionsstart gegeben, wie der „Heat Vision Blog“ aktuell schreibt. Die Dreharbeiten sollenim April 2011 beginnen.

Produziert wird „Dark Shadows“ von Richard Zanuck, Christi Dembrowski und Graham King, während das Drehbuch aus der Feder von Seth Grahame-Smith und John August stammt.

Vor kurzem wurde berichtet, dass Johnny Depp für ‘Snow White and the Huntsman’ im Frühjahr 2011 vor die Kamera treten soll, was sich jedoch mit dem Drehbeginn für „Dark Shadows’“ überschneiden würde.