Kanye West: Gratis Tickets für Schüler

Kanye West: Gratis Tickets für Schüler

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kanye West (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Kanye West (39) zeigt sein gutes Herz für junge Fans.

Nachdem der Rapper (‚Love Lockdown‘) am 3. November ein Konzert im kalifornischen Inglewood aus gesundheitlichen Gründen abbrechen musste, versprach er den Zuschauern eine Rückerstattung ihres Geldes, aber auch, dass er es wiedergutmachen würde. Diejenigen, die sich die Rückerstattung nicht geholt haben, bekommen nun einen Code, mit dem sie Einlass für den Auftritt am 20. November haben. Zusätzlich verteilte Kanye noch viele Freikarten an ausgesuchte Schulen mit Musikkursen in Inglewood und Los Angeles.

Beim eigentlichen Konzert hörte er nach 45 Minuten auf, dabei waren es nur noch zehn Minuten bis zum Ende seines normalen Programms. Aber der Musiker war so heiser, dass er nicht mehr seinen Song ‚Only One‘ darbieten konnte. Er zog die Konsequenzen: „Macht das Licht an, die Show ist vorbei. Ich bin so heiser. Ich kann euch doch nicht eine Show bieten, bei der ich nicht mehr performen kann. Jeder bekommt eine Rückerstattung und ich verspreche, dass ich beim nächsten Mal besser sein werde.“

Eigentlich sollte der Star nur drei Abende in Inglewood auftreten, aber aufgrund der großen Nachfrage wurden sechs Konzerte daraus, nun also sieben, wenn der abgebrochene Auftritt dazugerechnet werden kann. Nach einer zweiwöchigen Pause startet Kanye West am Donnerstag [17. November] seine Saint-Pablo-Tour wieder in San Jose und beendet sie dann an Silvester in New York.