Katherine Heigl: An die freche Prinzessin

Katherine Heigl: An die freche Prinzessin

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Katherine Heigl (c) Judy Eddy/WENN.com

Katherine Heigl (38) feierte ihre Tochter auf Social Media.

Die Darstellerin (‚Grey’s Anatomy‘) ist mit Josh Kelley verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat. Die kleine Naleigh hatten sie 2009 aus Südkorea adoptiert, drei Jahre später folgte Adalaide ebenfalls per Adoption. Erst im Dezember vergangenen Jahres brachte Katherine ihr erstes eigenes Kind zur Welt, den kleinen Joshua, der sich bester Gesundheit erfreut.

Der 3. April ist ein ganz besonderes Datum für die Schauspielerin, denn ihre Tochter Adalaide hat an jenem Tag Geburtstag. In diesem Jahr wurde sie 5 und zugleich auch Instagramstar, denn ihre Mutter ließ es sich nicht nehmen, ein Foto von Mutter und Tochter zu machen und es online zu stellen. Dazu schrieb Katherine: „Es ist der Geburtstag meiner frechen, feurigen, breakdancenden, tierliebenden, klugen, bedingungslos loyalen Tochter, dem Papa-Mädchen. Ich bin so unglaublich dankbar für das Licht, die Liebe, das Lachen, den Sinn, die Freude und die Eleganz, die du in mein Leben gebracht hast. Gott sei Dank hat die Welt ein Mädchen wie dich, um uns zu zeigen, wie man es richtig macht!“

Vor wenigen Wochen erst hatte sich Katherine Heigl an den Moment erinnert, an dem sie und ihr Ehemann damals das Baby nach Hause gebracht hatten: „Adalaide war ein Neugeborenes von zwei Kilo, so zerbrechlich, dass wir sie alle fünf Sekunden aufgeweckt haben, um auf sie aufzupassen. Wir hatten solch eine Angst, weil sie so zerbrechlich und neu war. Wir waren von Angst erfüllt, jedes Mal, wenn es eine kleine Pause zwischen ihren Atemgeräuschen und ihrem Grunzen gab, weil es hätte bedeuten können, dass sie nicht atmete.“

Doch am Ende war alles gut und Katherine Heigl ist stolz auf ihre kleine große Familie.