Kirsten Dunst: Auftritt im neuen 'Jumanji'? Sofort!

Kirsten Dunst: Auftritt im neuen 'Jumanji'? Sofort!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kirsten Dunst (c) FayesVision/WENN.com

Kirsten Dunst (35) würde wieder die Würfel rollen.

Vor über 20 Jahren stand die Schauspielerin neben dem mittlerweile verstorbenen Robin Williams (†63) für die Abenteuerkomödie ‚Jumanji‘ um ein mysteriöses Brettspiel vor der Kamera. Aktuell wird gerade die Neuauflage mit Dwayne Johnson, Black Jack und Karen Gillan gedreht – und Kirsten Dunst wäre ebenfalls gerne dabei. „Das wäre lustig“, antwortete sie auf die Frage von ‚ET‘, ob sie sich einen Cameo-Auftritt vorstellen könne. „Ich würde auf jeden Fall etwas machen, wenn sie das wollen.“ Allerdings hat sie einfach noch niemand gefragt! „Ich wusste wirklich nicht, dass sie überhaupt einen neuen ‚Jumanji‘-Film drehen“, gab die Blondine zu, bevor sie im Scherz nachlegte: „Ich bin beleidigt, dass sie sich nicht bei mir gemeldet haben!“

Zum Glück gibt es ja aber noch ein paar andere Projekte, mit dem sich der Star ablenken kann. Aktuell ist sie in dem Streifen ‚Woodstook‘ zu sehen, ‚The Beguiled‘ feierte ebenfalls gerade Premiere. In letzterem stand sie mit einer Reihe weiterer Hollywoodgrößen vor der Kamera, darunter Nicole Kidman, Colin Farrell und Elle Fanning. „Du triffst gewisse Leute, mit denen du sofort eine Verbindung hast“, offenbarte Kirsten Dunst dabei über Elle. „Wenn wir zusammen Interviews gaben, mussten wir die ganze Zeit kichern. Sie bringt die 18-Jährige in mir heraus. Sie ist so witzig und süß, ich liebe sie. Wir hatten sofort einen Draht zueinander. Ich musste Elle nur anschauen und sie brach in Gelächter aus.“