Kylie Jenner: Dank Kim elf Kilo leichter

Kylie Jenner: Dank Kim elf Kilo leichter

Bild zum Artikel
Kylie Jenner (c) Judy Eddy/WENN.com

Kylie Jenner (20) hat sich von ihrem Schwangerschaftsspeck getrennt.

Die Unternehmerin hatte zu Beginn des Februars ihre erste Tochter Stormi zur Welt gebracht, die sie gemeinsam mit Rapper Travis Scott (25, ‚Goosebumps‘) hat. Während der Schwangerschaft hatte sich Kylie nur verhältnismäßig selten auf Instagram und Co. blicken lassen – dafür ist sie nun wieder zurück. Mehr noch: Sie ist auch wieder so schlank wie vor der Schwangerschaft. Wie hat sie das nur geschafft? Das ‚Heat‘-Magazin spricht diese Leistung vor allem Kim Kardashian (37) zu, denn die soll ihrer kleinen Halbschwester den notwendigen Rat mit auf den Weg gegeben haben, der dafür nötig war, innerhalb von weniger als zwei Wochen ganze elf Kilo zu verlieren. Ein Insider erklärt: „Nachdem Kim dieses Mal eine Leihmutter hatte, die ihr drittes Kind ausgetragen hat, hat Kim ihre Schwangerschaft durch Kylie und deren Schwangerschaft gelebt. Sie hat Kylie bei jedem Schritt begleitet und ihr viele Ratschläge gegeben. Sie hat nur darauf gewartet, Kylie wieder in Form zu bringen.“

Das hat sie auch geschafft – und das Ergebnis ist beeindruckend, so ‚Heat‘ weiter: „Kylie hat schon unglaublich viel abgenommen, nachdem sie im Laufe der Schwangerschaft 16 Kilo zugenommen hatte. Das Abnehmen hat sie nur dank Kims Rat geschafft, sofort wieder mit dem Training anzufangen, und pro Tag nicht mehr als 1500 Kalorien zu sich zu nehmen. Auf Süßigkeiten und Kohlenhydrate musste sie strengstens verzichten.“