Kylie Jenner: Travis Scott als Markenbotschafter eingestellt

Kylie Jenner: Travis Scott als Markenbotschafter eingestellt

Bild zum Artikel
Travis Scott (c) WENN.com

Kylie Jenner (20) weiß, wie man die Familie mit einbezieht.

Die Unternehmerin hat erst kürzlich ihre neue Make-up-Linie von Kylie Cosmetics vorgestellt: ein Trio von Eyelinern, das ihre Fans nicht nur glücklich, sondern auch schön machen soll. Eine kleine Vorschau auf die Linie wurde nun von niemand Geringerem als ihrem Freund Travis Scott (25, ‚Goosebumps‘) auf Snapchat gepostet, dem Vater ihrer kleinen Tochter Stormi. Travis schrieb dazu: „Neuer Halbtagsjob.“ Ob der Rapper seine Fans allerdings mit Kosmetikprodukten begeistern kann, ist fraglich.

Inspiriert wurde die sogenannte Weather Collection von ihrer gemeinsamen Tochter, die Anfang Februar auf die Welt kam. Ihren Followern hatte Kylie schon erklärt: „Ich habe an dieser Kollektion während meiner gesamten Schwangerschaft gearbeitet. Nachdem wir uns für den Namen Stormi entschieden hatten, hat mich dieser Name richtig inspiriert.“

Die Geburt des kleinen Sonnenscheins wurde natürlich auch auf Instagram gefeiert – der Post, in dem die Niederkunft bekannt gegeben wurde, ist der meist-gelikte Beitrag in der gesamten Geschichte Instagrams.

Kylie Jenner und Travis Scott kennen und lieben sich bereits seit April 2017, nachdem sich Kylie von ihrem Ex, dem Musiker Tyga (28, ‚Ayo‘), getrennt hatte. Zur Geburt der Tochter hatte sich Travis Scott auch nicht lumpen lassen und seiner Freundin ein luxuriöses Geschenk gemacht: einen schwarzen Ferrari im Wert von umgerechnet etwa 1,2 Millionen Euro.