Lady Gaga: Ich bin so stolz!!!

Lady Gaga: Ich bin so stolz!!!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lady Gaga (c) Euan Cherry/WENN.com

Lady Gaga (30) klopft sich völlig zu Recht selbst auf die Schulter.

Gestern Abend [5. Februar] rockte die Amerikanerin die Halbzeitshow des 51. Super Bowl, der im NRG Stadium in Houston ausgetragen wurde. Dabei zog Lady Gaga alle Register: Sie startete ihr Show vom Dach des Stadions aus, sang mit ‚This Land is Your Land‘ die heimliche Nationalhymne Amerikas, schmetterte dann ihren Gleichberechtigungssong ‚Born This Way‘ und ihren neuesten Hit ‚Million Reasons‘, bevor sie in der letzten Sekunde ihrer Show profimäßig einen ihr zugeworfenen Football fing.

Im Interview mit ‚ET Online‘ zeigte sich die Entertainerin nach der Show dann auch völlig zu Recht stolz wie Oskar. „Als ich mit den Vorbereitungen anfing, dachten noch alle, [mein Team und ich] wären so seltsam und so anders … Aber wir sind uns treu geblieben, haben uns nicht verbogen und weiterhin darauf gesetzt, woran wir glauben. Das allein macht mich schon stolz.“

Insidern zufolge soll Lady Gaga nach ihrem 13-minütigen Auftritt total emotional von der Bühne gekommen sein und eine Menge Freudentränen vergossen haben.

Im Netz wird die Künstlerin für ihre Performance gefeiert. Berühmte Kolleginnen wie Katy Perry (32, ‚Dark Horse‘) und Ariana Grande (23, ‚Side to Side‘) lobten Lady Gaga für ihren perfekten Auftritt.