Lenny Kravitz: Frisch verliebt

Lenny Kravitz: Frisch verliebt

Bild zum Artikel
Lenny Kravitz (c) Michael Boardman/WENN.com

Lenny Kravitz (53) hat eine neue Frau an seiner Seite – sie ist nur ein Jahr älter als seine Tochter Zoe Kravitz (29).

Der Sänger (‚Fly Away‘) und das Model Barbara Fialho zeigten sich am Sonntag [7. Januar] zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit. Paparazzi nutzten die Gelegenheit und schossen Fotos von dem Paar, das sich Händchen haltend und küssend in Miami präsentierte.

Die brasilianische Schönheit feierte ihren 30. Geburtstag im vergangenen Monat [Dezember 2017], nur wenige Tage nachdem Lennys Tochter Zoe Kravitz (‚Mad Max: Fury Road‘) 29. Jahre alt wurde. Zoe stammt aus Lennys Ehe mit der Schauspielerin Lisa Bonet (50, ‚Die Bill Cosby Show‘), die 1993 geschieden wurde.

Erst vor wenigen Wochen erklärte der Musiker in einem Interview mit ‚Mr. Porter‘, dass er nur noch an einer Beziehung interessiert sei, wenn diese auch das Potenzial zu einer Ehe habe: „Ich war wirklich, wirklich Single in den letzten Monaten. So soll es erstmal auch bleiben…Ich warte darauf, die Richtige kennenzulernen. Ich warte auf meine Seelenverwandte, auf eine Ehefrau.“

Nach seiner Ehe mit Bonet war der Sänger mit Hollywoodstar Nicole Kidman (50, ‚Moulin Rouge‘) verlobt. Mit beiden Exfreundinnen hat Lenny bis heute ein gutes Verhältnis. Deshalb freute er sich auch, als Zoe im vergangenen Jahr mit Nicole für die Erfolgsserie ‚Big Little Lies‘ vor der Kamera stand. „Nicole ist großartig. Zoe und sie haben sich nicht mehr gesehen, als sie noch klein war, seit Nicole und ich zusammen waren. Das war also toll.“

Im Juni 2017 sprach auch Zoe über den Dreh mit Nicole Kidman: „Ich habe sie lange nicht gesehen, aber es gab eine Zeit, wo wir alle irgendwie zusammenlebten. Ich war 13 und sie ging mit mir ins Kino. Für mich war das toll“, erinnerte sich Lenny Kravitz Tochter.