Malin Åkerman: Sie traut sich nochmal

Malin Åkerman: Sie traut sich nochmal

Bild zum Artikel
Malin Åkerman und Jack Donnelly (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Für Malin Åkerman (39) läuten bald die Hochzeitsglocken.

Wie die schwedisch-kanadische Schauspielerin (’27 Dresses‘) auf ihrem Instagram-Account preisgab, hat ihr Freund, der britische Darsteller Jack Donnelly (31), ihr einen Heiratsantrag gemacht. Mit ihm soll sie erst seit diesem Jahr liiert sein.

„Dieser süße und liebevolle Mann ist in mein Leben getreten und hat unsere Herzen gestohlen“, schrieb die Blondine, die damit auf sich und ihren Sohn aus erster Ehe Bezug zu nehmen scheint. „Ich glaube wir werden ihn eine Weile behalten“, fügte Malin hinzu und verriet mit den Hashtags #engaged (also „verlobt“) und #isaidyes („Ich habe ja gesagt“), dass sie und ihr Liebster vor den Traualtar treten. Auf dem Schnappschuss, den sie zu der freudigen Nachricht postete, sieht man nicht nur das glückliche Paar, sondern auch den Verlobungsring, der jetzt an Malins Hand funkelt.

Von 2007 bis 2013 war die Schauspielerin mit dem italienischen Musiker Roberto Zincone verheiratet. Zwar sind die beiden nicht mehr zusammen, allerdings ziehen sie noch immer gemeinsam den vierjährigen Sebastian groß.

Im vergangenen Jahr sah es derweil noch nicht so aus, als wäre die Hollywood-Beauty scharf auf eine neue Beziehung. Damals sagte sie im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin: „Ich konzentriere mich momentan auf meinen Sohn und meine Arbeit. Wenn jemand daherkommt – fantastisch! Wenn nicht – fantastisch!“ Letztendlich ist dann doch noch ein neuer Mann in das Leben von Malin Åkerman getreten – und darf dort offenbar auch bleiben!