Mark Hamill: Viele Fragen im neuen 'Star Wars'-Trailer

Mark Hamill: Viele Fragen im neuen 'Star Wars'-Trailer

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mark Hamill (c) WENN.com

Mark Hamill (66) zeigt Luke Skywalkers mysteriöseste Seite im ersten richtigen Trailer zu ‚Star Wars Episode 8 – Die letzten Jedi‘.

Nachdem der Schauspieler (‚Batman‘) schon im ersten Teaser einige Fragen aufwarf, macht es der komplette Trailer nicht wirklich besser. In der Nacht zum Dienstag [10. Oktober] wurde der erste lange Clip veröffentlicht, in dem vor allem die dunkle Seite der Macht in den Fokus gerückt wird. ACHTUNG, es folgen Spoiler zum Trailer und zum Film!

In den ersten längeren Ausschnitten aus ‚Episode 8‘ sehen wir Rey im Training bei Luke, der jedoch nicht mehr so stolz und mächtig scheint, wie er es in den älteren Episoden war. Eine Sache fällt besonders auf: Luke hat Angst. Wovor? Diese Frage lässt der Trailer bewusst unbeantwortet. Möglicherweise hat jedoch Kylo Ren etwas mit dieser Angst zu tun, denn es deutet sich an, dass er seine Mutter und somit Lukes Schwester Leia Organa tötet.

Das letzte Trailerbild wirft wohl die wichtigsten Fragen auf: Rey bittet um Unterstützung und erhält sie offenbar von Kylo Ren! Deutet sich hier ein Wechsel zur dunklen Seite an, oder wollen uns die Macher des Filmes durch clevere Schnitte bewusst auf die falsche Fährte führen?

Am 14. Dezember werden wir es erfahren, denn dann sind Mark Hamill und Co. wieder auf der Leinwand zu sehen. Mit dem neuen Trailer beginnt auch der Kartenvorverkauf und Interessierte sollten sich beeilen, denn die ersten Kinos sind schon wenige Stunden nach Verkaufsstart ausgebucht.