John Boyega: Großzügiges Geschenk an seine Eltern

John Boyega: Großzügiges Geschenk an seine Eltern

0
TEILEN
Bild zum Artikel
John Boyega (c) Alan West/WENN.com

John Boyega (25) musste seinen neuen Erfolg zuallererst für eine wichtige Sache nutzen.

Vor allen andern Dingen wollte sich der Schauspieler (‚Star Wars Episode 8 – Die letzten Jedi‘) zunächst bei seinen Eltern bedanken. Der junge britisch-nigerianische Superstar erlebte in den vergangenen Jahren ja fast einen kometenhaften Aufstieg – von der britischen Insel bis nach Hollywood.

Mit ‚Attack the Block‘ ging es los – der Film ist mittlerweile ein echter Fanliebling – und spätestens mit ‚Star Wars Episode 7 – Das Erwachen der Macht‘ war John 2015 in der großen Filmwelt angekommen. Mit der Fortsetzung in diesem Jahr und weiteren hochkarätigen Streifen, wie ‚Pacific Rim 2‘ scheint die Erfolgssträhne auch nicht abzureißen.

Gut für John, denn mit Erfolg in Hollywood kommt ja auch meist das große Geld und das nutzte er jetzt, um seinen Eltern etwas Gutes zu tun, wie er gegenüber ‚ET‘ ausplauderte: „Ich habe meiner Mutter und meinem Vater ein Haus gekauft. […] Es ging mir darum, meiner Königin und meinem König etwas zurückzugeben. Das habe ich also getan.“

Im Dezember werden wir John Boyega erneut im Krieg der Sterne erleben. Vielleicht gibt es dann pünktlich zu Weihnachten weitere Geschenke für Mama und Papa.