Mel B: Erst Scheidung, dann Entzugsklinik?

Mel B: Erst Scheidung, dann Entzugsklinik?

Mel B. - was ist los? (Foto: Facebook)
Mel B. - was ist los? (Foto: Facebook)

Mel B (43) war eine erfolgreiche Sängerin, eine der erfolgreichsten überhaupt, als sie noch gemeinsam mit den anderen Spice Girls auf der Bühe war. Danach wurde es etwas ruhiger um sie und die normalen Probleme, wie sie jeden Otto Normalverbraucher treffen könnten, trafen die Musikerin. Aktuell steht sie für America’s Got Talent als Jurorin vor der Kamera (seit 2013).

Im Juni 2007 heiratete sie den Musikproduzenten Stephen Belafont – 10 Jahre später folgte die Scheidung. Nach eigenen Aussagen habe Mel B die Trennung so sehr mitgenommen, dass sie in ein tiefes Loch fiel. Doch auch die Ehe selbst soll von emotionalem Missbrauch geprägt gewesen sein, wie sie in ihrem Buch „Brutally Honest“ verriet.

Loading...

Um weiterhin eine gute Mutter für ihre drei Kinder zu sein, wollte sie sich in eine Therapie begeben und gegen ihre Sex- und Alkoholsucht arbeiten. So würde zumindest der Rat von Außenstehenden sein, doch Mel B bestreitet diese Einschätzung und sagt von sich selbst, sie habe eine posttraumatische Belastungsstörung.

Ganz gleich, was wirklich zutrifft, wir können nur hoffen, dass Mel B sich bald Hilfe sucht, um all die schlechten Emotionen unter Kontrolle zu bekommen. Ihre Kinder werden es ihr sicher danken.