Megan Fox: Roter Lippenstift für Fortgeschrittene

Megan Fox: Roter Lippenstift für Fortgeschrittene

Schauspielerin Megan Fox gestand, dass es „schwierig“ sei, den perfekten roten Lippenstift zu finden.

Auf der Suche nach Vollkommenheit: Megan Fox (25) findet es gar nicht so leicht, den perfekten roten Lippenstift zu finden.
Die Schauspielerin (‚Transformers‘) schminkt ihre Lippen für Premieren und Partys gern knallrot. Der Look wurde ihr Markenzeichen. Die Amerikanerin gibt jedoch zu, dass es eine Herausforderung ist, diesen Stil richtig hinzubekommen, da der falsche rote Lippenstift sich nicht mit dem individuellen Hautton verträgt: „Es ist schwierig, das passende Rot zu finden, es kommt auf Ihren Hautton an“, erklärte der Hollywood-Star gegenüber ‚In Style‘. „‚Rouge 400‘ aus ‚Giorgio Armani Beautys Rouge d’Armani‘ ist der perfekte Farbton für mich.“
Die Schauspielerin ist auch berühmt für ihre tollen blauen Katzenaugen und hat einige Zeit gebraucht, um ihr Make-up zu perfektionieren; sie benutzt unter anderem mehrere Mascaras, um ihre Wimpern kräftiger zu machen: „Ich benutze zwei unterschiedliche Mascaras wegen der verschiedenen Bürsten. Ich nehme erst ‚Giorgio Armani Beautys Eye To Kill‘, weil ich mit der dünnen Bürste gut bis an die Wurzeln meiner Wimpern herankomme. Dann trage ich ‚Voluminous‘ von ‚L’Oreal Paris‘ auf und zusammen machen sie die Wimpern richtig schön lang“, verriet Megan Fox.