Megan Fox: Noch mehr Kinder? Nicht mit meinem Körper!

Megan Fox: Noch mehr Kinder? Nicht mit meinem Körper!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Megan Fox (c) Patrick Hoffmann/WENN.com

Megan Fox (31) wird kein weiteres Kind auf die Welt bringen – drei Kids müssen reichen.

Die Schauspielerin (‚Jennifers Body‘) sieht sich körperlich einfach nicht mehr in der Lage, erneut die Strapazen einer Schwangerschaft zu durchleben. In der US-Show ‚Extra‘ sprach sie offen darüber, dass ihre Familie nun groß genug sei und ihr Körper nicht mehr mitmacht:

„Mein Körper hält sich ja gerade so selbst zusammen. Es fühlt sich an, als sei er mit Kaugummi und Panzertape zusammengeklebt. Wenn ich noch ein Kind bekomme, fällt er auseinander.“

Mit ihrem On/Off-Lover Brian Austin Green (44) erzieht Megan die drei Söhne Noah (5), Bodhi (3) und Journey (1).

Ganz so schlimm kann es um die Künstlerin dann aber doch nicht stehen, ist sie doch das Werbegesicht fürs Weihnachtsgeschäft der Lingeriemarke Frederick’s of Hollywood. Auf den Bildern der Kampagne zeigt Megan eindrucksvoll, warum sie als eine der schönsten Frauen der Traumfabrik Hollywood gilt. Um nach drei Geburten in einem derartigen Zustand zu sein, bedarf es viel Arbeit, wie Megan zugab:

„Ich habe [meinen Sohn] Journey ungefähr ein Jahr lang die Brust gegeben. In der Zeit kannst du nicht trainieren. Also bin ich oft wandern gewesen und habe mit einem leichten Gewichts-Zirkel-Training begonnen. Jetzt bin ich an dem Punkt, an dem ich CrossFit mache – und das ist schrecklich. Schrecklich, aber es hilft.“

Die Arbeit wird sich lohnen, da Megan Fox ihren Körper nicht noch einmal mit einer Schwangerschaft strapazieren wird.