Nick Cannon: Zum dritten Mal Vater

Nick Cannon: Zum dritten Mal Vater

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Nick Cannon (c) FayesVision/WENN.com

Nick Cannon (36) ist erneut Vater geworden.

Der Moderator war mit Mariah Carey (46, ‚Without You‘) verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Nun hat sein drittes Kind das Licht der Welt erblickt, denn am 22. Februar ist Golden ‚Sagon‘ Cannon geboren worden. Die Mutter des Kindes ist Nicks Exfreundin Brittany Bell. Auch wenn die beiden nicht länger zusammen sind, freute sich Nick auf Instagram über die Ankunft seines Sohnes, indem er schrieb: „Ich werde wahrscheinlich die ganze Nacht durchweinen, aber Freude ist in die Welt gekommen! Was immer dir schlimmes passiert, Gott erinnert uns immer an unseren Sinn.“ Dazu veröffentlichte er ein Foto von Vater und Sohn.

Die Beziehung zu Brittany hatte nicht sonderlich lange gehalten. Das ehemalige Paar verband Anfang 2016 eine kurze Romanze. Bevor die Schwangerschaft bekannt wurde, hatten sie sich bereits wieder getrennt. Im November gab es erste Gerüchte über eine Schwangerschaft der ehemaligen Miss Arizona. Nick Cannon bestätigte dies wenig später in einer Radiosendung, indem er erklärte: „Ein Baby ist unterwegs, ja. Gott sagte, seid fruchtbar und vermehrt euch. Ich erledige die Arbeit des Herrn. Jeder bekommt ein Baby! Ich verteile sie.“