Nicole Kidman: Ab ins Fernsehen

Nicole Kidman: Ab ins Fernsehen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Nicole Kidman (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Nicole Kidman (49) wechselt die Kinoleinwand gegen den TV-Bildschirm. Eigentlich ist die Hollywood-Blondine (‚Australia‘) für ihre Filmproduktionen bekannt, jetzt wagt sie sich – wie so manch anderer Kinostar – immer öfters ins Fernsehen. ‚Deadline‘ zufolge produziert sie die neue Serie ‚The Expatriates‘ und schlüpft außerdem in eine der Rollen. Bei dem Projekt handelt es sich um die TV-Umsetzung des gleichnamigen Romans von Janice Y.K Lee, in dem die Schicksale dreier Frauen, die nach Hongkong ausgewandert sind, miteinander verwoben werden. Das Drehbuch schreibt Alice Bell, während Nicoles Firma Blossom Films die Produktion übernimmt. Die Autorin des Bestsellers steht derweil als beratende Produzentin bereit. Auch mit der Serie ‚Big Little Lies‘ wagte sich die Schauspielerin bereits ins Fernsehen. In dieser geht es um drei Mütter, deren Leben durch einen Mord auf den Kopf gestellt wird. Auch bei diesem Projekt von David E. Kelly handelt es sich um eine Buch-Adaption: Die Vorlage, die in Deutschland unter dem Titel ‚Tausend kleine Lügen‘ verkauft wird, schrieb Liane Moriarty. Neben Nicole Kidman treten Shailene Woolley und Reese Witherspoon in der Serie auf. Man darf auch auf das nächste Projekt der Oscarpreisträgerin gespannt sein …