Noel Gallagher: Geburtstag mit Bono und Madonna

Noel Gallagher: Geburtstag mit Bono und Madonna

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Noel Gallagher (c) Tony Oudot/WENN

Noel Gallagher (50) ließ es sich an seinem Geburtstag richtig gut gehen.

Die britische Rocklegende (‚Wonderwall‘) wurde am 29. Mai vor einem halben Jahrhundert geboren und musste diese Angelegenheit natürlich gebührend feiern. Dafür lud er über das Wochenende Stars wie Bono (57, ‚Beautiful Day‘) und Madonna (58, ‚Music‘) nach Aynhoe Park, einem Anwesen in Oxfordshire, ein, um seinen Geburtstag zu zelebrieren.

Die Queen of Pop hatte bei der Party offenbar so viel Spaß, dass sie es sich nicht nehmen ließ, einen Schnappschuss davon auf Instagram zu posten, der sie selbst neben U2-Frontmann Bono und Designerin Stella McCartney (45) zeigte. „Welten treffen bei Noel Gallaghers Geburtstagsfeier aufeinander“, schrieb sie darunter.

Noels Geburtstagspläne landeten schon Anfang des Monats in den Schlagzeilen – aus einem eher negativen Grund allerdings: So behauptete sein Bruder Liam, mit dem er früher in der Band Oasis sang, dass er und die restliche Gallagher-Familie nicht zu der Feier eingeladen seien. Alles Gute wünschte er Noel dann aber doch noch: „Alles Gute zum 50.“, postete er auf Twitter. „Bleib jung!“

Sieht also so aus, als ob Liam wirklich nicht Teil der Party von Noel Gallagher war – es gab ja aber auch genügend andere illustre Gäste …