Rihanna hat in diesem Jahr „viel gelernt“

Rihanna hat in diesem Jahr „viel gelernt“

0
TEILEN

Sängerin Rihanna gibt zu, dass sie dieses Jahr viel über sich erfahren hat.

Reifer: Rihanna (23) denkt, dass sie in den vergangenen Monaten eine Menge gelernt hat.
Die Sängerin (‚Umbrella‘) hat ein hektisches Jahr hinter sich – sie veröffentlichte mit ‚Talk that Talk‘ ein neues Album und dazu einige Singles. Dazu kam eine lange Tour rund um die Welt. Der Star muss selber zugeben, dass es „ein verrücktes Jahr“ war.
Die Schöne stellte sich per Twitter den Fragen der Fans. Ein Anhänger wollte wissen, was Rihanna dieses Jahr gelernt hätte und sie antwortete „Sehr viel über mich selbst“. Die auf Barbados geborene Schönheit war auch sehr traurig, dass ihre ‚Loud‘-Tour sich nun dem Ende neigt. „Ich habe Angst vor dem Ende! Ich werde es für den Rest meines Lebens nicht vergessen! Was für eine lebensverändernde Erfahrung! Ich habe so viel gelernt.“
Aber der Stress geht auch nicht an Rihanna vorbei – sie litt diese Woche unter einem schlimmen Schnupfen und musste während ihrer Londoner Konzerte ständig husten. Ein Fan fragte sie, ob es ihr wieder besser gehen würde, aber das Idol musste dies leider verneinen. „Danke Baby, leider werde ich ihn [den Schnupfen] noch eine Weile haben. London ist großartig! Es tut mir leid, dass ich so gehustet habe, das war wirklich ärgerlich.“
Aber Katy Perrys Busenfreundin hatte auch gute Nachrichten für ihre Anhängerschar. Sie hat gerade das Video zu ihrer neuen Single ‚Yo Da One‘ in London abgedreht. Nun hat Rihanna das Ergebnis gesehen und ist hellauf begeistert. In dem Clip trägt sie eine kinnlange blonde Perücke und einen Bowlerhut. Dazu hat die Schönheit noch übertriebene Wimpern unter ihrem rechten Auge. Das Outfit ist eine Hommage an Kubricks Film ‚Clockwork Orange‘. In dem Video wechselt sie immer wieder die Perücken und die Outfits, einmal hat sie sogar die Streifenbrille, wie sie Kanye West (34) getragen hat, auf. In einer Szene lächelt die Beauty und man sieht eine goldene Spange über ihre Zähne.
Von dem Ergebnis war der Superstar jedenfalls sehr überzeugt: „Habe heute ‚You Da One‘ gesehen! Mit allen Effekten und so. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr es auch sehen könnt“, machte Rihanna ihre Fans heiß auf das neue Video.