Rihanna: Vermisste Tänzerin gefunden

Rihanna: Vermisste Tänzerin gefunden

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rihanna (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Rihanna (28) wird ein Stein vom Herzen gefallen sein, als sie gehört hat, dass ihre ehemaligen Tänzerin Shirlene Quigley wieder aufgetaucht ist.

Die Sängerin (‚Umbrella‘) hatte sich am vergangenen Montag [24. Oktober] mit der Bitte an ihre Fans gewandt, die Augen nach der Tänzerin offen zu halten, da diese nicht mehr auffindbar war. Jetzt wurde die junge Frau in New Jersey gefunden und dort medizinisch betreut, wie ‚TMZ‘ berichtet. Zum genauen Gesundheitszustand oder den Umständen des Verschwindens sind bislang keine Informationen bekannt.

Quigley war nicht nur für den Superstar aus Barbados tätig, sondern auch für Missy Elliott (45, ‚Work It‘), die ebenfalls ihre Fans um Unterstützung bei der Suche bat. Sie schrieb: „WICHTIGE Meldung. Falls jemand Shirlene Quigley gesehen oder etwas von ihr gehört hat, kontaktiert bitte die Polizei in North Bergen. Falls ihr Informationen habt, kommt auf mich zu. Teilt das und helft sie zu finden.“ Einen ähnlichen Post verfasste auch Rihanna, allerdings in Videoform. Dazu schrieb sie lediglich: „Diese wundervolle Seele, eine ehemalige Tänzerin von mir, wird VERMISST!! Mein Herz schmerzt, wenn ich daran denke, wie die Leute leiden, die sie lieben.“

Anscheinend haben Rihanna und Missy Elliott ganze Arbeit geleistet. Inwiefern die Postings der beiden bei der Suche geholfen haben, wird mit Sicherheit in den nächsten Tagen geklärt.