Robin Thicke: Er wird nochmal Papa

Robin Thicke: Er wird nochmal Papa

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Robin Thicke und April Love Geary (c) Alberto Reyes/WENN.com

Robin Thicke (40) freut sich auf Kind Nummer zwei.

Der R’n’B-Künstler (‚Blurred Lines‘) hat aus seiner gescheiterten Ehe mit Paula Patton (41) bereits einen siebenjährigen Sohn namens Julian, darf jetzt aber bald nochmal Windeln wechseln. Das enthüllte seine neue Freundin, das 18 Jahre jüngere Model April Love Geary, mit dem er seit Ende 2014 liiert ist.

„Robin und ich freuen uns riesig, euch mitteilen zu können, dass wir ein Baby kriegen!“ schrieb April am Donnerstag [17. August] auf Instagram und postete ein Ultraschallbild.

Dabei bleibt es aber nicht: Der voraussichtliche Geburtstermin des Wonneproppen fällt auf den Geburtstag von Robins verstorbenem Vater Alan Thicke (†69), dem 1. März. Und das Geschlecht? Wie ein Insider gegenüber ‚TMZ‘ enthüllte, wird es ein Mädchen.

Der werdende Papa hat sich bisher nicht öffentlich zu der Schwangerschaft seiner Liebsten geäußert. Vielleicht setzt er nach seiner medienwirksamen Trennung von Paula Patton aber auch einfach mehr auf Zurückhaltung. Die Scheidung von der Schauspielerin, mit der Robin Thicke 2005 vor den Traualtar trat, ist immer noch nicht durch – sie streiten nach wie vor um das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn. Paula hatte den Bühnenstar beschuldigt, sie und den Jungen körperlich misshandelt zu haben, weshalb sie sogar eine Schutzverfügung gegen ihn erwirkte.